Beliebteste Babynamen für Mädchen 2013

Bis jetzt interessieren sich immer noch viele werdende Mütter für die beliebtesten Babynamen aus dem Jahr 2013. Scheinbar sind die Namen dieses Jahrs besonders im Gedächtnis geblieben. Viele wissen noch, dass es vor 2 Jahren besondere Namen gab, aber man erinnert sich nicht mehr im Detail.

Um der Erinnerung nachzuhelfen, gibt es eine Liste der beliebtesten Babynamen von 2013 – (laut Baby Walz):

Als absolute Spitzenreiter galten Anna für Mädchen und Lukas für Buben. Die weiteren Top-Namen waren Leonie, Lea, Leon und Luca.

Die Liste geht weiter mit Lena, Laura, Emily, Lara, Sarah und Lilly unter den Mädchen (- ein eindeutiger Hang zu Babynamen mit dem Buchstaben L vorne). Unter den Buben waren es noch Tim, Finn, Paul, Max, Jonas, Niklas und Luis.

Allgemein sind diese Namen immernoch die Spitzenreiter. Höchstens die exakten Ranglätze verschieben sich von Jahr zu Jahr unbedeutsam. Auch Emma, Mia, Sophie, Alina, Marie, Nils, Jakob, Niclas, Jan und einige mehr sind seit mehreren Jahren unter den beliebstesten Babynamen – 2012 genau wie jetzt noch.

Mein Lieblingskünstler – Francisco de Goya

Francisco de Goya wurde am 30. März 1746 in Fuendetodos als viertes Kind des Vergolders José de Goya und der verarmten Landadeligen Garcia Lucientes y Salvador geboren. Bereits im Alter von vierzehn Jahren wurde er von dem Barockmaler José Luzán in Saragossa unterrichtet, um in Zukunft für sein eigenes Einkommen zu sorgen.

Francisco de Goya Die nackte Maja

Er war nach seiner Ausbildung in Madrid tätig und entwarf zunächst hauptsächlich Modelle für die königliche Teppichmanufaktur Santa Bárbara. Aufgrund seiner großen Begabung wurde er zum Akademieprofessor ernannt. Auch die spanischen Könige Karl III. und Karl IV. bemerkten sein Talent und waren mit seinen Diensten als Hofmeister außerordentlich zufrieden.

Besonders berühmt ist Francisco de Goya für seine religiösen Fresken, Altarbilder und Teppiche, die volkstümliche spanische Szenen zeigen. Diese entsprachen einem Versuch die Rokoko-Tradition zu durchbrechen. Eines seiner bekanntesten Gemälde ist das „Bildnis der Marquese de Pontejos“ von 1786. Auch dieses beeindruckende Werk hatte er für das spanische Könighaus angefertigt.

Nach Jahren des rühmenden Erfolges musste Francisco des Goya 1792 einen schweren Schicksalsschlag hinnehmen: Er verlor sein Gehör für den Rest seines Lebens. Von nun an veränderte sich ebenso sein künstlerisches Schaffen und zielte nicht mehr allein auf die Wünsche des höfischen Umfeldes ab. Vielmehr versuchte er jetzt Druckgrafiken auf dem „freien Markt“ zu verkaufen, die sich vor allem mit politischen und sozialen Umständen seiner Zeit beschäftigten. 1819 regierten die Bourbonen wieder von dem spanischen Thron aus, aber die politischen Unruhen waren noch längst nicht beseitigt. So zog er sich auf sein Landhaus zurück. Da er allerdings weiterhin in liberalen Kreisen verkehrte, wurden für ihn die politischen Verfolgungen unerträglich. Somit flüchtete er nach Frankreich und lebte ab 1824 in Bordeaux, wo 1827 sein letztes Gemälde „Milchmädchen von Bordeaux“ entstand. Schließlich starb er am 16. April 1828. Erst 1901 wurden seine sterblichen Überreste nach Spa
nien überführt und 1919 in Madrid beigesetzt.

Meine Lieblingsapotheke

Das Sortiment reicht bei Vitalsana.de von Schmerzmittel über Nasenspray bis zu Augentropfen .

Auf Grund der durchdachten Webpräsenz des Vitalsana Internet Shops findet man sich einfach zurecht und sichten Ihre Medikamente von wie Umckaloabo, ACC oder im Handumdrehen.

Die Online Auswahl von Vitalsana.de umfasst: Abführmittel, Durchfallmittel, Lippenpflege, Antiallergika, Augentropfen, Nasenspray, Heilsalben, Hautcremes, Halstabletten, Handcremes, Lutschpastillen, Schmerzmittel, und viel mehr!

Bei Vitalsana.de gibt es: Aspirin, Grippostad, Iberogast, ACC, Weleda, Vichy, Focus, Dolormin, Paracetamol, Tebonin,

Die nachvollziehbaren Kosten für Porto und Packung und die Normalerweise durchaus unmittelbare Lieferung machen die Apotheke bei jedermann begehrt, egal ob Sie Nasenspray oder Halstabletten bestellen wollen.

Neben den schon aufgezeigten Schnäppchen werden die Versandspesen für Freimachung und Umverpackung teils erlassen, wenn Sie für einen festgesetzten Bestellwert bei Vitalsana.de einkaufen.

Vitalsana.de schickt in einige Länder Europas, die Kosten für Porto und Verpackung unterscheiden sich von Land zu Land.

Auf der Seite der Online Apotheke findet man genauere Informationen darüber.

Was kommt in meinen Fotokalender 2012?

Irgendwann in den letzten Jahren bin ich auf den Zug aufgesprungen, persönliche Fotobücher oder Kalender für nahestehende Verwandte zu gestalten. Fotos habe ich ohnehin immer genug, und es versteht ja auch kein Mensch wenn ausgerechnet der Fotograf in der Familie nicht mal was davon herschenkt. Ich mache also wieder ein Buch und einen Kalender, mit letzterem fange ich zuerst an, weil er einfacher zu gestalten ist. Ich will da im Prinzip ein einziges gutes großes Foto pro Monatsblatt. Ich selbst würde in dem Fall eigentlich hauptsächlich schöne Landschaftsfotos, Natur-Makroaufnahmen oder schöne Städte-Aufnahmen nehmen. Die Familie mag das zwar auch, aber in so einem persönlichen Fotokalender 2012 wollen sie natürlich Menschen mit drin haben. Es müssen also Familienschnappschüsse oder Portraits rein. Dass die Leute auf dem Portrait auch gern vor einer hübschen Landschaft stehen dürfen, versteht sich von selbst.

Normalerweise habe ich immer sehr wenige private Fotos gemacht. Ich habe meine Kamera immer dabei, wenn ich etwas unternehme, habe aber früher hauptsächlich Fotos ohne Personen darauf geschossen, weil ich solche Bilder besser verkaufen kann. Schließlich muss man ja von was leben. Seitdem ich jedoch jährlich private Fotobücher und Fotokalender gestalte und verschenke – was immer enorm gut ankommt und mittlerweile praktisch schon erwartet wird – habe ich das ganze Jahr im Hinterkopf auch mal schöne Bilder von den mir nahestehenden Menschen aufzunehmen. Dieses Jahr habe ich schon 12 gute beisammen. Wichtig ist hierbei die Mischung. Man sollte dann Einzelportraits und Gruppenbilder abwechseln. Wenn also im Januarbild nur Mama zu sehen ist, sollte Februar mal den Bruder mit der Schwägerin oder noch mehr Leute zeigen. Im März vielleicht mal ein Bild auf dem auch der Hund mit drauf ist. Alles natürlich immer in sehr verschiedenen Szenerien, am besten passend zur Jahreszeit. Bilder die draußen gemacht wurden sind lichttechnisch meistens auch besser als welche die man drinnen geknippst hat. Wichtig ist aber vor allem, sehr abwechslungsreiche Bilder zu wählen. Mal sehen wie mein diesjähriges Produkt wieder ankommt.

Wie Fotos auf Spardosen drucken lassen?

Mit der Foto Spardose, bedruckt mit Ihrem schönsten Schnappschuss, macht das Sparen ganz besonders viel Spaß. Je nach Wunsch können Sie mit mit kreativen Designvorlagen Ihr ganz individuelles Motiv gestalten. Eine Foto Spardose ist, wie auch eine Fototasse, eine tolle Geschenkidee, die bei Groß und Klein für Begeisterung sorgen wird! Dieses Unikat ist zudem ideal als Urlaubs- oder Kaffeekasse geeignet.

Ihre individuelle Foto Spardose – Für die schönen Seiten des Sparens!

Eine Foto-Spardose sieht nicht nur schöner aus, mit Sicherheit macht auch das sparen mit diesem individuellen Fotogeschenk mehr Spaß! Gestalten auch Sie sich Ihre eigene Spardose und lassen Sie sie mit Ihrem Lieblingsfoto bedrucken. Die neue Art der Präsentation – Spardosen mit Fotorealistischem Druck! Bei dem Anbieter PIXUM erhalten Sie ein Spardose aus hochwertigen Keramik. Die Dose ist weiß und hat eine bedruckbare Fläche von 19 × 18 cm. Die Höhe der Spardose beträgt 9,5 cm und sie hat einen Durchmesser von 8,2 cm.

Das Produkt ist spülmaschinengeeignet, jedoch empfiehlt der Anbieter Handwäsche für einen langlebigen Aufdruck. Wie kann ich meine Fotos auf Spardosen drucken lassen? Überprüfen Sie im Vorfeld die Bildqualität Ihrer Fotos. Somit haben Sie nochmals die Möglichkeit evtl. Details (wie z.B. rote Augen, Schärfe oder Helligkeit) nachzubearbeiten. Das in der Produktvorschau angezeigte Bild wird für die Fertigung Ihres Produktes verwendet.

Nachdem Sie ein Foto ausgewählt haben, erhalten Sie vom Anbieter den Hinweis, ob die Auflösung Ihres Fotos für eine zufriedenstellende Druckqualität ausreicht. Es wird eine Mindestauflösung von ca. 748×315 Pixel (= 0.2 Megapixel) empfohlen. Texte und wichtige Motivteile sollten Sie ca. 5mm vom Rand platzieren. Sie können zu jedem Thema die passende Spardose gestalten und erhalten ein außergewöhnliches Geldgeschenk. Die Foto Spardose ist eine tolle Alternative zum klassischen Geldumschlag.