Fotokissen im Trend

Gegenüber dem Vorjahr steigerte sich der Absatz von selbst bedruckten Kissen um mehr als 31 Prozent, gerade zur Weihnachtszeit und rund um den Vater- und Muttertag werden am größten Mengen an selbst bedruckten Kissen auf dem deutschen Markt abgesetzt.

baby-haengematte-schlafend

Bild „baby-haengematte-schlafend“ von www.kostenlosefotos.net

Selbst bedruckte Kissen werden fachmännisch hergestellt und bekommen durch die eigenen Abbildungen den Anschein von einem selbstgemachten Geschenk – obendrein in vollkommen professioneller Beschaffenheit, wie man es sich im Individualdruck vor Jahren noch kaum vorstellen konnte.

Denn gerade als Präsent erweist sich Fotokissen als tolle Idee, um gemeinsam entstandene Fotos von Urlaubsreisen, der vergangenen Geburtstagsfeier, einer romantischen Trauung oder einer Babytaufe neu erstrahlen zu lassen.

Tatsächlich muss man optimalerweise darauf aufpassen, nur gelungene Fotografien in günstiger Güte als Fotokissen herstellen zu lassen – anderweitig sind selbst bedruckte Kissen als Präsent tendenziell eher beschämend als individuell.

Durch ein Fotokissen in Verbindung mit privaten Bildern macht man seine Digitalen Fotografien unsterblich und es macht auch noch in Jahren großes Entzückengroßen Genuss, die eigenen Fotografien anzusehen. Letztlich sind seitens den tollen Motiven des Weiteren immerwährend private Erinnerungen mit einem Fotokissen verbunden.

Im Web sind mittlerweile eine große Anzahl an Anbietern, welche Internetseiten bereitstellen, auf denen sich ein Fotokissen in Sekundenschnelle konzeptualisieren lässt. Gerne genutzte Anbieter sind bspw. Artido, Photobox oder Fineartprint. Mehr Infos hier.

Viele schenken selbst bedruckte Kissen gerne zu Ostern, weil sich eigene Fotografien bestens von den anderen Präsenten entheben.
Es ist kein Unding, selbst bedruckte Kissen jedes Jahr zu verschenken – vorausgesetzt man lässt jedes Jahr andere Fotos drucken., Jahr für Jahr wiederholt selbst bedruckte Kissen zu schenken. Im Gegenteil, der oder die Beschenkte freut sich zum wiederholten Male von Herzen, weil nichts persönlicher, wie ein maßgeschneidertes Präsent als Fotokissen.

Dienlich ist es auch, vor dem Erwerb von einem Fotokissen im WWW nach Rezensionen der selbst bedruckte Kissen des entsprechenden Herstellers zu recherchieren, um böse Überraschungen zu verhindern. Die Güte stellt sich bei den oben genannten Fotoanbietern zwar als durchweg erfreulich heraus, dennoch bestehen Unterschiede in Materialkonsistenz und der Drucktechnik.